Donnerstag, 30. Oktober 2014

Stifteetui

Heute nur mal was ganz kleines. Muss ja auch mal sein. Die Idee entstand, weil ich der Nachbarstochter zur Einschulung ein Stiftemäppchen versprochen hatte. Im Netz sind da ja einige zu finden. Ich habe mich für die Anleitung von pattydoo entschieden. (Findet ihr hier!)

Nachdem ich das Täschchen für die Nachbarstochter fertig hatte, waren sich meine zwei Lütten einig, so eins bräuchten sie auch. ;-)


 Meine Jungs haben sich für diese Stoffvarianten entschieden:



Und dann dachte ich mir, wo ich doch gerade dabei bin, mache ich mir doch auch eins. Denn insgesamt mit zuschneiden und nähen ist man in 20 Minuten fertig. ;-)


Für mein Schlamperl habe ich eine alte Jeanshose verwertet und ein paar Webbänder aufgenäht.

Und nun gehe ich mal bei RUMS stöbern. ;-)

Kommentare:

juli buntes hat gesagt…

Solche Mäppchen kann man doch auch immer wieder gebrauchen! Alle schön geworden. War klar, dass dieine Jungs sowas auch brauchen, oder?! Bruahcne die lieben Kleinen nicht immer alles?! Wie schön, wenn man das so spontan umsetzen kann!
VLG Julia

Alex näht hat gesagt…

Ich finde auch, dass man unbedingt diese Mäppchen braucht - daher habe ich sie auch schon genäht ;-)
Deine Mäppchen sind toll geworden!!!
Liebe Grüße von Alex