Freitag, 17. Oktober 2014

Lady Rose goes OutNow

Jetzt muss ich sie hier aber auch unbedingt zeigen. (Auf Facebook gab es sie schon vor ein paar Tagen zu sehen)  Meine Variante der Lady Rose - ein Schnitt von mialuna, der heute raus kommt. Genäht werden kann sie mit oder ohne Kapuze, mit oder ohne Taschen und in verschiedenen Armlängen. Das pfiffige daran: der Tunnel im Hals-, bzw. Kapuzenbündchen, durch den ein Band gezogen wird. Und passend zur Lady Rose gibt es auch die Rose Version für Kinder.
Bei mir hat der Schnitt auf Anhieb gesessen. Ich bin immer sehr zufrieden mit den Schnitten von mialuna. Das Ebook ist reich bebildert, so dass es auch für Anfänger leicht ist sich eine Rose oder Lady Rose zu nähen. Interesse geweckt? Dann schaut doch mal vorbei bei mialuna

Genäht aus den Surprise Äpfeln von Jolijou, kombiniert mit pink/roten Streifen und uni türkisem Jersey.





Kennt ihr den neuen Blog link it by outnow schon?? Wenn ihr up-to date sein möchtet, was neue Schnitte angeht, solltet ihr dort unbedingt vorbei schauen. Ich werde dort gleich erst  mal ein bisschen stöbern gehen. ;-)
.

Kommentare:

Donarl hat gesagt…

Danke meine Liebe für´s verlinken !! ...und Deine Lady Rose sieht super aus ! ...ich hätte mich nicht getraut die Äpfel zu nehmen ....aber steht dir Prima !

LG

Kindhayt hat gesagt…

Sieht sehr schön aus <3 Der Stoff lässt dich total jung und frisch aussehen! Also, wahrscheinlich tust du das sonst auch, aber die Farben betonen das nochmal :)
Liebe Grüße, Christine

Nähwölkchen hat gesagt…

Tolle Farb und Stoffkombi und das letzte Bild ist richtig ober toll :)
Steht dir obermega gut.

Lg, chrissi