Dienstag, 21. Januar 2014

Baseball Shirt - Nähmalerei

Gestern Abend ist aus meinem alten Raglan-Shirt, das ich gefühlt seit ca. 10 Jahren nicht mehr anhatte und eigentlich in die Altkleidersammlung sollte, ein neues Baseball Shirt für den Jüngsten entstanden. Es war super fix genäht, da ich den Saum unten und die Armsäume einfach vom alten Shirt übernommen habe. Ich glaube in 20 Minuten war es fertig. 


Was etwas länger gedauert hat, war der Schriftzug, den ich vorher auf die Vorderseite appliziert habe. Von der lieben Jessi vom Blog VanDerHand hatte ich vor einiger Zeit den Tip bekommen, wie man Schriftzüge auf Shirts appliziert. Ihr Tip war so: Schriftzug in gewünschter Größe ausdrucken, Spiegelverkehrt auf Vliesofix abzeichnen, ausschneiden, auf den Stoff aufbügeln, wieder ausschneiden und Schriftzug auf das Shirt aufbügeln und dann drüber nähen.
Ganz so hat es bei mir leider nicht geklappt, weil sich das Vliesofix (ist ja so fisseliges Zeug) vom Trägerpapier gelöst hat und ich so die Schrift gar nicht ordentlich ausschneiden konnte. Also habe ich einfach den ausgedruckten Schriftzug aus Papier ausgeschchnitten, die Umrandung Spiegelverkehrt auf den gewünschten Stoff übertragen und dann ein großes Stück Vliesofix auf die linke Seite drauf gebügelt. Und dann habe ich mir den Schriftzug aus Stoff erst zurecht geschnitten. Aber bekanntlich führen ja viele Wege nach Rom. ;-) Schriftzug auf die rechte Stoffseite aufbügeln und ein paar mal drum herum nähen, gar nicht sauber, sondern wild drauf los.

Es hat Spaß gemacht und wird sicher nicht die letzte Applikation dieser Art sein. Und wenn ihr hier mal schauen mögt, hier entlang geht es zum CreaDienstag und hier entlang zu Made4boys

Kommentare:

made-by-anke hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
JOs Creativ hat gesagt…

Klasse! Mit Vliesofix stehe ich auch auf Kriegsfuss.
LG Janine

ännisews hat gesagt…

Das ist toll geworden! Und schön, dass das Shirt von der Altkleidersammlung gerettet wurde ;-)
Liebe Grüße, Änni

Stellas Nähwelt hat gesagt…

Die Applikation sieht wirklich klasse aus! Das Shirt wird somit direkt noch interessanter.
Lg
Kristina

Nähwölkchen hat gesagt…

Bei mir löst sich das auch immer, aber es gibt ja noch den guten alten Prittstift ;) haha…
Ist aber toll geworden!

Lg, chrissi

llewella hat gesagt…

Ui, das mit dem Schriftzug applizieren werde ich auch mal versuchen! Vielen Dank für den Tip.

Gruß
Llewella