Dienstag, 12. November 2013

Fuchs du hast die Gans gestohlen...

Als ich vor ein paar Tagen die tolle Fuchs Stickdatei bei Aennie gesehen habe, und das auch noch for free, musste ich sie mir einfach downloaden. Gewünscht ist allerdings, das man von der gestickten Datei dann auch ein Bild postet. Deshalb bin ich nun das erste mal dabei, bei der Freebiechallenge auf Kirstens Blog.

Für die tollen Fuchs Lederpuschen bin ich nicht verantwortlich! Die passten nur einfach so toll zum Outfit. Die haben wir von hier: Ringelrangel-Design. Vielen Dank noch mal für die schönen Schühchen Claudia!


Genäht habe ich einen Pulli aus kuscheligem grünen Nicky, abgesetzt mit orangem Jersey. Der Grundschnitt ist eine Bandito Jacke. Ich habe es einfach als Pulli zugeschnitten (vorn eben nicht 2 Teile, sondern in eins durchgängig), um 6 cm nach unten verlängert und anstatt einer Kapuze einen hohen Kragen dran genäht. Dazu gibt es eine Phino Hose aus ganz dunkel petrolfarbenem Jeansstoff, abgesetzt mit grün geringelten Bündchen. Den Fuchs auf der Hose habe ich erst nach dem Fotoshooting drauf gemacht. Darum ist er auf den folgenden Fotos leider noch nicht zu sehen.









 Und hier noch zwei Collagen. 1. Fuchs



2. Phino


Und weil heute Dienstag ist, geht das Ganze auch an den CreaDienstag, wo ihr euch viele schöne Dinge anschauen könnt und zu Made4boys. Und hier entlang geht es zu meiner Facebook Seite. Und wenn ihr hier mal schauen mögt, hier geht es zur Fuchs-Linkparty
von Greenfietsen.

Kommentare:

JOs Creativ hat gesagt…

Super cooles Outfit.
LG Janine

anne p hat gesagt…

die ist ja mal toll die kombi♥
die würd ich meinem auch anziehen:D
glg anne

Christiane Deutsch hat gesagt…

Das ist echt zauberhaft. Und es paßt alles so perfekt zusammen. Ach hätte ich bei meinen Jungs auch schon mit dem Nähen angefangen *lach*.

Mel hat gesagt…

Wow ich bin begeistert!
Liebe Grüße,
Mel

aennie lu hat gesagt…

Oh, das sieht wunderschön aus!!! (Allerdings frage ich mich, wie du den Fuchs noch ans Hosenbein bekommen hast, als es schon zusammengenäht war, ohne ein Stück des Beines wieder aufzutrennen ;) )
Ich freue mich sehr, dass du das Füchslein verwendet hast und nun überlege ich bei diesem Anblick, mir den Hosenschnitt zu leisten :)
Ganz lieben Dank fürs Zeigen
aennie

O´Malley hat gesagt…

Hallo Aennie. Vielen Dank! In dem Fall habe ich erst den Fuchs gestickt und dann per Hand angenäht. Ganz simpel und altmodisch. direkt bestickt wäre sicher schöner gewesen, aber wie du schon sagtest, schon zu spät. ;-) Viele Grüße Melanie

TiLuNiTo - Nähimpulse hat gesagt…

Super chic die Kombi und der Fuchs ist zuckersüss.

LG Nicki

juli buntes hat gesagt…

Das ist eine wunderschöne Kombination. Ich mag den fuchs auch so gerne...
LG
Julia

Klakline hat gesagt…

Eine wunderwunderschöne Kombi! Der Fuchs ist doch immerwieder schön! <3
Liebe Grüße,
Jacqueline

Allie and Me design hat gesagt…

ein wunderschönes Set! :o)
liebe Grüße, Gesine

Jutta Voss hat gesagt…

Ganz tolle Kombi ! Und dein Model, zuckersüß :-)
L.G. Jutta

Nähoma moni hat gesagt…

Eine wunderschöne Kombi, vor allem die passenden Puschen dazu, toll.

Lg

moni

mi-ka-do hat gesagt…

Grün mit orange, wie genial

sehr, sehr schön, ich glaube so ähnlich wird's bei uns auch. Lieben Dank für die Inspiration.

LG Michaela

Kerstin von elf19.de hat gesagt…

So eine süße Kombi! Die Hose gefällt mir besonders gut :-)
GLG
Kerstin

greenfietsen hat gesagt…

Toll! Orange und Grün, Nicki und Ringel, Fuchs und Bandito - Passt alles super zusammen und sieht sehr harmonisch, vor allem sehr kuschelig, aus. Liebe Grüße, Katharina

Nell hat gesagt…

total süss! tolle farben :-)
glg nelli

Carina hat gesagt…

Total süße Kombi. Wieviel Nahtzugabe hast du denn dazugegeben, hab den Schnitt neu und bin eindeutig überfragt:-)
Grüße, Carina