Dienstag, 19. November 2013

Aus Alt mach Neu - Phino Jeans

Meine erste Phino nach dem Schnittmuster von FeeFee habe ich euch letzte Woche ja schon gezeigt. Ich finde den Schnitt echt klasse, weil es einfach mal eine tolle Alternative zu den Pumphosen ist. Sie ist zwar unten an den Beinen schmal geschnitten, aber oben etwas "luftiger", so dass die Bewegungsfreiheit immer noch gegeben ist.

Dieses mal habe ich einfach eine alte Jeans vom Papa an den Beininnennähten aufgeschnitten, und das Schnittmuster mittig auf die alte Außennaht der Jeans gelegt. Die Tascheneingriffe sind aus dem sandfarbenem Elbritter Stoff.









Ich bin von der Phino ganz beigeistert und die nächste für den Mittleren ist schon in Arbeit.  Hier entlang geht es zum CreaDienstag und hier entlang zu Made4boys.

Kommentare:

♥ Namijda hat gesagt…

Das ist soooooo GOLDIGST... richtig süss!!!!

GLG Nadine♥

Melly hat gesagt…

Sehr cool - so lieb :-))

lg

melly

Stoffhamster hat gesagt…

Wow, was für eine coole Hose! Der Schnitt ist toll, aber deine Variante ist wirklich HAMMER!
Liebe Grüße, Bettina

Viktoria hat gesagt…

Ja, sehr cool der Kleine/Große!! Echt grandios!

Liebe Grüße,
Viktoria

Tag für Ideen hat gesagt…

Der Schnitt ist wirklich toll, und dein Kleiner sieht so süß aus in der Hose... echt cool!!
Liebe Grüße
Veronika

Fräulein An hat gesagt…

Wow, dein kleiner sieht ja mal richtig cool mit der Hose aus.
Klasse geworden.
Liebe Grüße. Andrea

Nähwölkchen hat gesagt…

Sieht richtig cool aus!
Und der kleine Mann erst, richtig zum knuddeln

Lg, chrissi

yva hat gesagt…

Sehr lässiger Hosenschnitt. Ich hab einen Ähnlichen hier rumliegen und finde Taschen, die auch nach hinten gehen, so toll!