Dienstag, 10. September 2013

Applikationen selber machen

Was machen wenn man nicht die richtige Stickdatei zu Hand hat, oder erst gar keine Stickmaschine hat? Gewünscht war eine Windeltasche mit einem Nilpferd vorn drauf. Einige Tage lang habe ich mir Stickdateien im Internet angesehen, bis ich auf die Idee kam einfach Google mal zu befragen mit dem Stichwort Hippo Silhoutte. Ich habe auch ein paar ganz schöne gesehen, diese waren aber zum kostenpflichtigen download. Frei Hand zeichnen ist leider auch nicht drin, weil ich bezweifle, das man dann das Nilpferd erkennen könnte. ;-)

Gestern Abend kam ich dann auf die Idee einfach ein Bild am Laptop auf dem Bildschirm so zu vergrößern wie ich es brauche, und dann oldschoolmäßig mit Papier und Bleistift das ganz abzupauschen. Und was soll ich sagen? Es hat super geklappt!!!

Abgepauscht vom Bildschirm

Aus Papier eine Schablone gemacht

Auf Filz übertragen und dann ausgeschnitten
Also ich glaube man kann es ganz gut erkennen. Und da  das ja wohl mal sehr kreativ ist, geht der Beitrag auch direkt zum CreaDienstag. ;-)

Kommentare:

contadina hat gesagt…

Ganz schön clever, ich muss schon sagen! ;-)

Und sieht auch noch super aus.

Ich verweise dann an dich, wenn ich in Zukunft am Monitor meiner herzallerliebsten Lebensgefahr rumpause (meiner ist zu klein *g*) und er mal zart nachfragt, ob es mir noch ganz gut geht... ;-)

Ich bin gespannt, wie das appliziert aussieht, geht das gut mit Filz?

Liebe Grüße
Sabine

JOs Creativ hat gesagt…

Klasse Idee, das werde ich mir merken.
LG Janine

Nina hat gesagt…

Das ist ja echt niedlich geworden, liebe Melanie.
Beste Grüße von Nina

pipa pocoloco hat gesagt…

ist dir prima gelungen und man erkennt es ohne weiteres!

LG
pipa

juli buntes hat gesagt…

Na klar, ein Nilpferd! Super geworden. Und durch das Internet kann man wirklich so ziemlich alles finden!
LG
Julia

Tira-Mi-Su hat gesagt…

Prima improvisiert! :)

♥ Namijda hat gesagt…

Na klarooooo ein Nilpferd; ist super geworden :)

GLG Nadine