Dienstag, 11. November 2014

Winterkitz gerettet

Rettungsversuch geglückt!!

Ende Oktober habe ich euch meine neue Sweatshirtjacke gezeigt. An den Armen hatte ich sie mit dem Hauptstoff verziert und das ganze sah so aus:

Auf den Fotos wurde mir ganz schnell bewusst: Es sieht aus wie Schwimmflügel an den Ärmeln. ;-) Also bat ich um eure Meinung in dem Post. Vielen Dank für die vielen tollen Tipps!! Die Mehrheit tendierte zu Armpatches. Das war dann auch mein Vorhaben, aber dann habe ich vor ein paar Tagen entdeckt, das es auch die passende Stickdatei zum Stoff gibt! Und so war die Jacke dann ganz schnell gerettet und wirkt gleich ganz anders. Und nun gibts eine Bilderflut.





 verdeckte Naht am Halsausschnitt.
 und türkise Paspel an der Passe
 Die Ziernaht mit den Schneeflocken war echt schweißtreibend. 20 Minuten habe ich gesessen und gehofft, das alles glatt läuft. ;-)



Nun kann ich das gute Stück doch noch draußen tragen. Das gerettete Teil schicke ich jetzt zum CreaDienstag, wo es noch viel mehr Kreativität zu sehen gibt.

Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

Mit den Stickies sieht die Jacke viel besser aus, irgendwie "runder".
. . Schwimmflügel, hihi, grins . .
Grüße,
Ulrike

Nicole Tw. hat gesagt…

Die ist echt klasse geworden.
ist die Jacke aus Jersey oder Sweat?
ich hab mich bisher nie an eine sweatjacke aus Jersey getraut weil ich dachze das wird zu dünn.

liebe Grüße

O´Malley hat gesagt…

Nicole, sie ist komplett aus Sweat. Jersey wäre sicher zu labberig.
Viele Grüße
Melanie

Tanja Czymek hat gesagt…

Superschön geworden! Habe den Sweat auch hier liegen und habe die Stickdatei schon ganz fest im Auge...
Liebe Grüße
Tanja

Nähwölkchen hat gesagt…

Sieht mega aus!


Lg, chrissi

Nox- Unikata hat gesagt…

Mega toll =)

Mel hat gesagt…

Jau, wirklich gelungen!
Lg Mel

Aterpapilio hat gesagt…

Wunderschön!!!!

Liebe Grüße
Nicole