Dienstag, 17. Juni 2014

Mal eben schnell...

ging es dieses mal wirklich. In knapp 45 Minuten habe ich mir ein neues Top genäht (gut, das Schnittmuster "erstellen" -ein gekauftes Top habe ich als Schnittmuster auf Papier gebracht und noch ein paar Änderungen am Hals- und Armausschnitt gemacht- hat auch knapp eine halbe Stunde gedauert.)

Aber mit dem Ergebnis bin ich super zufrieden.



Und das Beste: ich musste keine langen, gleichmäßigen Jerseystreifen zuschneiden. Ich habe es einfach mit elastischem Einfassband, (Falzgummi) eingefasst. Was ein Glück, dass ich genau DIE Farbe davon zu Hause hatte. Die rot /orangen Füchse tummeln sich auf einem khakifarbenem Hintergrund.


Ich glaube von dem Einfassband muss ich mir dringend ein paar auf Vorrat legen. Ich mag das gleichmäßige Ergebnis.

Und wenn ihr Lust auf noch mehr Ideen habt, hier geht es zum CreaDienstag!

Kommentare:

juli buntes hat gesagt…

Na, da ist ja noch jemand so spät, oder besser früh auf... So ein Einfassgummi hab ich auch schon mal benutzt. Das Ergebnis fand ich damals nicht so überzeugend... Bei dir sieht das echt super aus. So schön gleichmäßig... Ich glaub, ich geb ihm noch mal eine zweite Chance. Vielleicht muss ich auch einfach nur die Marke wechseln... Dein Top find ich auf jeden Fall absolut Top. Ich mag ja so gerne Füchse. Wie toll, wenn man sowas mal eben schnell machen kann... Da ist man ja quasi für jede Wetterlage gerüstet ;)
VLG Julia

ManjiPuh hat gesagt…

Oh, das ist sehr schön. Dein Ergebnis mit dem Falzgummi ist super...ich hab da ähnliche Erfahrungen gemacht, wie Julia...einmal benutzt und abgehakt :-D
Liebe Grüße, Manja :-)

♥ Namijda hat gesagt…

Soooooooooo SCHÖN...

GLG Nadine

Nähwölkchen hat gesagt…

Toller Stoff für ein schickes Shirt!

Lg, chrissi

Sandra hat gesagt…

Sieht schön aus! Mit dem Einfassband muss ich mir mal merken. Hört sich gut an ;-)
LG Sandra

FadenFräulein hat gesagt…

Der Stoff ist toll. Mit Falzgummi hab ich auch noch nie genäht, kenne das nur von Unterwäsche ;)
Liebe Grüße FadenFräulein

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Oh, so ein toller Stoff! Das mit dem Gummibändchen habe ich auch noch nie probiert. Klingt ja prima!
Viele Grüße
Mara Zeitspieler

mademoisella hat gesagt…

Oh, das finde ich total toll! Ich liebe Füchse. :)

änni hat gesagt…

Ich brauch auch Falzgummi! Ich bin Fan von schnellen Lösungen und das sieht echt klasse aus ;-)
Liebe Grüße, Änni

Annie Go hat gesagt…

Ein tolles Top, ich mag den Stoff total. Und danke für die Idee mit dem Einfaßgummi, das muß ich wohl auch mal ausprobieren.

LG, Annie

Nell hat gesagt…

suuuuper chic! sieht genial aus!
glg nelli

Ellen Lippke hat gesagt…

Wirklich toll geworden !
Tops brauche ich auch noch.
LG Ellen

Nähoma moni hat gesagt…

Das Top sieht klasse aus,und steht dir total gut.

Die Idee mit dem Falzgummi ist toll.

LG

moni

Frau Kleinkram hat gesagt…

Das ist echt mega klasse geworden!!!!
vlg
Maren

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

Das sieht toll aus. Muß ich auch mal testen.
Grüße Sonnenblume

design elements hat gesagt…

sehr schön! ich habe vor kurzem meine Leidenschaft fürs Scrapbooking entdeckt. liebe Grüße

Maria

joundanna hat gesagt…

voll hübsch! auf die idee mit dem einfassgummi bin ich noch nicht gekommen... ich müh mich immer mit dem elendigen jersey ab, und bin immer unzufrieden damit. aber das probier ich jetzt auch mal! danke für den tip!

liebe grüße,
johanna

Mel hat gesagt…

Echt top, das Top! Und danke für den tollen Tipp, muss ich direkt mal suchen, Einfaßgummi kannte ich noch nicht.

Lg aus der Nachbarschaft (Trebur)
Mel von ninonos.blogspot.de

steffysnaehecke hat gesagt…

Sieht wirklich klasse aus! Jersey-Einfassband habe ich mir jetzt auch besorgt die Tage und bin gespannt ob es mir so gut gelingt wie dir :-)
Viele Grüße
steffy

steffysnaehecke hat gesagt…

Sieht wirklich klasse aus! Jersey-Einfassband habe ich mir jetzt auch besorgt die Tage und bin gespannt ob es mir so gut gelingt wie dir :-)
Viele Grüße
steffy

Silke Seifenblasenbeats hat gesagt…

Das sieht toll aus, die Füchse sind auch großartig! :)
Falzgummi.. nie gehört, muss ich mir mal merken, danke für den Tip!