Donnerstag, 11. Juli 2013

Ein Loop für RUMS

Als erstes: Vielen, vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem Sommer Mama Sew Along Kleid. Ich habe mich riesig über jeden einzelnen gefreut.

Und heute RUMST es wieder und ich bin dabei. Dieses mal habe ich einen Jersey Sommer Loop  für mich genäht. Ich fand die Farbkombination blau /senfgelb so toll. Ihr denkt sicher, einen Loop bei diesen Temperaturen? Aber man wird nicht jünger und gerade beim Autofahren mit offenem Fenster habe ich mir regelmäßig einen verspannten Nacken zugezogen. Also muss ein Loop her, um dem Abhilfe zu schaffen. ;-)





Und hier entlang geht es zu RUMS, wo ihr die anderen kreativen Mädels findet.

Kommentare:

Tina hat gesagt…

Ein schöner Loop...tolles Stöffchen!
und ich dachte ich wäre die einzige Verrückte mit Halsbedeckung im Sommer!;-)!

LG Tina

ännisews hat gesagt…

Dein Loop ist toll geworden! Ich trage auch ganzjährig Schals, da braucht es gar keine Autofahrt mit offenem Fenster ;-)
Liebe Grüße, Änni

juli buntes hat gesagt…

Der sieht klasse aus!
Und so ein Loop geht immer. Das Gute ist, man kann ihn ja auch mal ablegen und wenn man ihn braucht ummachen; eben im Auto oder wenn der Wind doch mal pfieft.
LG
Julia

Klakline hat gesagt…

Loops sind doch immer was schönes! :) Und deiner sieht toll aus. Ein wunderschöner Stoff!
LG Jacqueline

contadina hat gesagt…

Oh ja, das mit dem Autofahren und dem Zug kommt mir sehr bekannt vor.

Doof, dass ich noch nicht auf so eine einfache, aber gute, Idee gekommen bin.

*to-do-Liste rauskram und Sommer-Loop an 2 trillionster Stelle aufschreib* ;-)

Ich darf hier echt nicht mehr gucken!

Der ist ganz toll geworden.

LG
Sabine